PROJEKTE

WILD CULTURE

Single: Know Love  (Vö: 10.03.2017)

 

Nach dem Erfolg mit ihrer Single „Sugar“ zusammen mit dem US-Duo KARMIN, melden sich Wild Culture mit ihrer neuen Single  „Know Love“ zurück.
 
Die dunklen Herbsttage verbrachte das DJ und Produzenten Duo hauptsächlich im Studio - mitten in den Wäldern ihrer Heimat Österreich. Für die beiden Musiker der perfekte Ort, um Inspiration für neue Musik zu finden - und an neuen Songs zu arbeiten. Für ihren eigens geschriebenen Song „KNOW LOVE“ haben sich Wild Culture die hochtalentierte Nachwuchskünstlerin CHU ins Studio eingeladen.
 
Für Wild Culture ist der Release von Know Love etwas ganz Besonderes. Im Song geht es um die wahre Liebe und darum, wie sich das Leben auf den Kopf stellt, wenn man plötzlich den oder die Richtige/n gefunden hat. Die emotionalen Vocals von Sängerin Chu sorgen vor allem im Finale des Songs für Gänsehautstimmung. Mit einem modernem Mix aus angesagten Future Bass und Chill House Elementen, geht der Song schnell ins Ohr. Und ist er einmal dort - bleibt er da auch.

TRICKY NIKI

das neue Programm:

 

HYPOCHONDRIA - Alles wird (wieder) gut!

 

Premiere: 21.02.2017

 

Willkommen in HYPOCHONDRIA, dem Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachat- tacken. Dort, wo man auch ohne grünen Daumen traumhafte Neurosen züchtet, wo das stille Örtchen der beste Platz für einen Shitstorm wäre - und auch ein Einweg-Handschuh keinen Ausweg darstellt. Da, wo schmutzige Gedanken immer noch sauber bleiben und man sich über den Sensenmann totlachen darf.

 

NOAH SAVEEDRA, MARESI RIEGNER, VALERIE PACHNER

in

 

EGON SCHIELE: TOD UND MÄDCHEN

 

Filmstart: 7. Oktober 2016

 

Regie: Dieter Berner.

 

Mit Noah Saavedra, Maresi Riegner, Valerie Pachner. Ö / Luxembourg 2016. 109 min

 

Anfang des 20. Jahrhunderts ist Egon Schiele einer der umstrittensten Künstler in Wien. Sein Leben und Werk ist geprägt von Erotik und Vergänglichkeit, Frauen der Zündstoff für seine Kunst. Er braucht und verbraucht sie. Am Ende seines kurzen Lebens ist nur mehr seine Schwester Gerti bei ihm, mit der ihn seit ihrer Kindheit ein inniges Band verbindet. – Der junge burgenländische Schauspieler Noah Saavedra gibt sein sensationelles Kinodebüt als Egon Schiele!

JOHANNES ZEILER

in

Deckname Holec

Sex, Agenten und andere Affären

Johannes Zeiler ist Helmut Zilk

 

Regie: Franz Novotny. 

 

Mit Johannes Zeiler, Vica Kerekes, Krystof Hádek uvm.

 

Filmstart: 29. Juli 2016

 

Der junge Regisseur Honza David filmt den Einmarsch der Russen im August 1968 in Prag. Mit seiner großen Liebe Eva versucht er, aus dem Land zu kommen. Das brisante Material will er nach Wien bringen, zum Fernsehdirektor Helmut Zilk (Johannes Zeiler). Der kennt Eva sehr gut - aber den tschechischen Geheimdienst noch besser... Ein spannender Polit-Thriller, ein Franz Novotny Film!

VANESSA MAI

Album: Für Dich
VÖ: 15.04.2016

 

Um das, was mit Vanessa Mai gerade geschieht, richtig einzuschätzen, müssen wir vor allem einen Blick in die jüngste Vergangenheit werfen: Anfang Juli letzten Jahres bringt eine bildhübsche, blutjunge, hochtalentierte Frau ein Album auf den Markt und – zack – steigt sie gleich in die Top 10 der offiziellen deutschen Hitlisten ein, wird die Nummer 1 der heiß umkämpften Schlagercharts, kassiert den ersten Rang der Airplay-Charts gleich mit ab, kündigt ihre Solo-Tour an und im Handumdrehen ist sie auch im TV als DSDS-Jurorin ein Star.

FRIEDRICH LIECHTENSTEIN

Live im Theater Akzent: 19.05.2016

 

„Traummann“ (Süddeutsche Zeitung), “Der beliebteste Vollbart der Nation“ (Welt am Sonntag), “… everyone finds Friedrich Liechtenstein cool!“ (New York Times) – die Medien- und Pressewelt ist voll des Lobes und Faszination für den Künstler und Entertainer Friedrich Liechtenstein, nachdem dieser der EDEKA Werbe-Kampagne „Supergeil“ seine Stimme, seinen Humor und seine Tanzkunst lieh. Die Spots werden millionenfach angeklickt und sorgten für den längst fälligen Durchbruch des Berliner Künstlers. Seitdem veröffentlichte der „Gentleman des Jahres“ (Musikexpress) ein Pop-Album und seine Autobiographie, doch nun ist es Zeit für ein besonderes Projekt: Seine frühen Songs – poetisch, melancholisch und voller kleiner Wahrheiten über seine Verwandlung vom Theatermacher zum Entertainer - sollten in einer spektakulären Studio-Session neugeboren werden. Live mit dem Friedrich Liechtenstein Trio eingespielt, pur und ohne post-production, mit allen geprobten wie intuitivimprovisierten Einfällen, direkt und wie auf der Theaterbühne einzig dem Moment verantwortlich.

TANITA TIKARAM

Live in Wien  

 

07. April 2016 Theater Akzent

 

Die britische Sängerin und Songwriterin Tanita Tikaram, die im Laufe einer beachtlichen Karriere auf mehrere Millionen verkaufte Alben zurückblicken kann, kehrt mit ihrem neuen Studioalbum ‚Closer To The People‘ zurück, das am 11. März 2016 bei earMUSIC erscheint. Am 7. April 2016 präsentiert sie dann dieses Album im Theater Akzent.

MORITZ BLEIBTREU, JÜRGEN PROCHNOW, NORA VON WALDSTÄTTEN, DORIS SCHRETZMAYER

in 

DIE DUNKLE SEITE DES MONDES

 

Ein Film von Stephan Rick

 

Kinostart: 14.01.2016

 

Urs Blank (Moritz Bleibtreu) ist ein überaus erfolgreicher Wirtschaftsanwalt und als solcher ein angesehenes Mitglied der Gesellschaft. Doch trotz des beruflichen Erfolg und dem privaten Glück mit Frau Evelyn (Doris Schretzmayer) ist Blank nicht zufrieden: Der Selbstmord eines Geschäftskollegen wirft ihn aus der Bahn. Da tritt die unkonventionelle Lucille (Nora von Waldstätten) in sein Leben, von der er sich magisch angezogen fühlt und die ihn in ihre Welt entführt: Sie überredet ihn zu einem Trip auf halluzinogenen Pilzen – mit weitreichenden Folgen. Denn unter Drogen kann Blank seine Aggressionen und Instinkte nicht mehr kontrollieren, schreckt selbst vor Mord nicht zurück. Blank braucht dringend ein Gegenmittel und um es zu finden, zieht er sich in den Wald zurück. Seinen Feinden kommen die Schwierigkeiten gerade recht: Pius Ott (Jürgen Prochnow), ein Geschäftspartner, hatte schon länger vor, Urs loszuwerden…

WERNER BOOTE

ALLES UNTER KONTROLLE

 

ein Film von Werner Boote

 

Filmstart: 25. Dezember 2015

 

Facebook, Amazon und Google liefern uns rund um die Uhr den Zugang zur bequemen digitalen Welt! Überwachungskameras auf der Straße sorgen für unsere Sicherheit. Aber wer sammelt eigentlich unsere Fingerprints, Iris-Scans, Vorlieben beim Online-Shopping und was wir in den sozialen Netzwerken teilen? Ist uns unsere Privatsphäre gar nicht mehr so wichtig?

Gewohnt charmant macht sich der neugierige Filmemacher Werner Boote auf den Weg rund um den Globus, um die „schöne neue“ Welt der totalen Kontrolle zu erkunden.

 

ALLES UNTER KONTROLLE von Werner Boote („Plastic Planet“, „Population Boom“) – ein aufrüttelnder Film über die Selbstverständlichkeit der Überwachung.

PAULA BEER, THERESA VON ELTZ

4 KÖNIGE

 

Ein Film von Theresa von Eltz

 

mit Paula Beer, Jella Haase, Jannis Niewöhner, Moritz Leu, Clemens Schick uvm.

 

Fimstart: 4. Dezember 2015

 

Weihnachten – das Fest der Liebe und die Zeit der Harmonie und Geborgenheit. Weil bei ihnen zu Hause die Familienkonflikte kurz vor Weihnachten eskalieren, verbringen vier sehr unterschiedliche Jugendliche dieses Jahr Heiligabend in der Psychiatrie.

SCHE★ORG

Daham (Single Vö: 05.08.2022)

 

Als der SCHE✭ORG (Georg Neumann) das erste Mal den Lords of the Sounds (Bern Wagner & Markus Weiss) im Tonstudio in Michelhausen gegenüber saß, sprühten die Funken… Sie sprühten so „ORG“, dass den Lords in der 1. Sekunde klar war, warum Georg so SCHE✭ORG ist.

Irgendwann wird es sowieso ein jeder rausfinden - eigentlich braucht man den SCHE✭ORG nur anschauen oder seine Musik hören. Alle die ihn kennen, wissen sowieso warum. Rock ist seine Seele - er liebt es mit seinen SCHE✭ORGEN Freunden Musik zu machen und auf der Bühne zu rocken. Begleitet von lauten Gitarren erzählt er mit seinen Songs Geschichten aus seinem Leben.

SCHE✭ORG wohnt übrigens in Berg am Berg, also quasi in den SCHE✭ORG’HILLS. Ihm ist es übrigens egal was andere von ihm denken, er ist einfach er selbst und sagt was er sich denkt. Er richtet sich nicht nach Trends - er setzt die Trends. SCHE✭ORG liebt die Frauen, gutes Essen und beim Heuriger ein Bratlfetten Brot mit Zwiebel. Freunde und Familie sind für SCHE✭ORG das Wichtigste und die findet er Daham und nirgendwo anders, denn Daham is dort wo seine Freund san!

ANNA CATHARINA

Baby, you don't know (Single Vö: 29.07.2022)

 

Anna-Catharina Entschev, ist in Wien geboren und aufgewachsen. Sie hat große Teile ihrer Kindheit bei ihren Großeltern in ihrer zweiten Heimat Bulgarien verbracht. Nachdem sie schon mit 15 Jahren einige Coverversionen auf Instagram gepostet hatte, begann sie Gesangsunterricht bei der bekannten Jazz-Sängerin Simone Kopmajer zu nehmen und unter großen Echo bei diversen Events aufzutreten.

Die Eigenkomposition der interessanten 22-jährigen Komponistin, handelt von der ersten Verliebtheit eines jungen, ein wenig schüchternen Mädchens, die versucht, die Aufmerksamkeit ihres Schwarms auf sich zu ziehen und mit allen damit verbundenen Unsicherheiten und Verwirrungen umgehen muss.

JULIA SCHUSTER

Für Immer (Single Vö: 01.07.2022)

 

Die 17-jährige Julia Schuster hat sich schon früh der Musik verschrieben. Bereits mit 10 begann sie Gesangsunterricht zu nehmen und Klavier & Querflöte zu spielen. Julia macht eine Ausbildung zur Kindergartenpädagogin und spielt Fußball in einer Damenmannschaft. 

Wie es der Zufall wollte bewarb sie sich bei einem Contest in der Musikschule, gewann und kam so mit den Musikern Pilipp Krikava und Andreas Steiner zusammen (Weltwiener, Diebe etc.). Durch diese Zusammenarbeit entstand ihre Debütsingle „Für Immer“, in der es um die Beziehung zu ihrem Freund geht.

SCHWANARA

Jawoi (Single Vö: 01.07.2022)

 

Jawoi! So und nicht anders klingt ein Hoch auf die Volltreffermomente und die Augenblicke, an denen es einfach passt! Und was nicht passt, wird passend gemacht! Damit dieser Jubel auf das alltägliche Leben nicht in Vergessenheit gerät, besingen Schwanara in ihrer neuen energiegeladenen PopRock Nummer genau diese Marmeladenglasmomente, welche oft zu kurz kommen und verpassen somit dem vermeintlich tristen Alltag einen neuen Anstrich! Einfach wieder mal über seinen Schatten springen, dadurch wachsen und das innere Kind nie aus den Augen verlieren! Auf das Leben, Auf Euch! Jawoi, des war nu lang ned ois!

FIONA CORRAY

Bubble of glass (Single Vö: 10.06.2022)

 

In Bubble of Glass beschreibt Fiona Corray die Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens.  Es geht um dingewissheit und den Drang danach irgendwo dazu zu gehören. Unterlegt werden die eingängigen Lyrics mit heavy drums, Glockenschlägen und  einem Streichorchester, Ohrwurm garantiert! Mit ihren Songs zeigt die junge Musikerin einmal mehr wie vielseitig sie ist. Sie hat trotz ihres jungen Alters bereits 40 Songs geschrieben, die nur darauf warten veröffentlicht zu werden. Fiona Corrays extravagante und unvergleichbare Stimme bleibt im Ohr und ihre Leidenschaft für die Musik reisst einen mit. Man wird sicher noch viel hören von dieser jungen Lady!

 
Live auf der dif22 Bezirkstour: 23.06.2022 - Freyung, 1010 Wien

JAKOB BUSCH

Das mit dir (Single Vö: 10.06.2022)

 

Sommer, Sonne – und endlich Konzerte! Das Jahr 2022 verspricht kulturelle Aufbruchstimmung. Diese Energie ist auch bei Jakob Buschs neuer Single „Das mit dir“ zu spüren – ein Lovesong, der mit seinen erfrischend sommerlichen Vibes zum Tanzen einlädt.

Apropos Sommer: im Juli 2020 hat die musikalische Reise von Newcomer Jakob Busch begonnen und die bisher erreichten Zahlen können sich mehr als sehen lassen. 3 Millionen Aufrufe und Streams (Youtube/Spotify), Top 40 der Airplaycharts in Österreich, Airplay aller veröffentlichten Singles, Listung in der größten deutschsprachigen Pop-Playlist auf Spotify und im September 2021 dann die Veröffentlichung des Debütalbums "Gedankenland".

Jetzt geht’s für Jakob Busch inkl. seinem neuen Song „Das mit dir“ auf eine Tour durch Österreich.
erste Termine:


11.08. Haibach (Chris Steger)
12.08. Haibach (Edmund)
07.10. Judenburg
08.10. Salzburg

VIRGINIA ERNST

Home (Vö: 09.06.2022)

 

Virginia Ernst ist für ihre Singer-Songwriter-Künste sowie für ihre Wandelbarkeit bekannt. Nach einigen erfolgreichen Rock-Pop Nummern, veröffentlicht die Wienerin nun erstmals eine Acoustic-Pop Liebesballade. „Meine neue Single „HOME“ ist Gänsehautstimmung pur! Es geht um die starke Bindung zu einem ganz besonderen Menschen, ganz egal wo sich dieser auf der Welt befindet. Sobald man mit dieser Person zusammen ist, bedeutet es zu Hause angekommen zu sein. Genau so geht es mir! Ich bin zu Hause angekommen und es ist nichts wichtiger, als meine Familie“, so Virginia Ernst über ihre neue Single „HOME“, die ab 9. Juni 2022 verfügbar ist. Ihre Frau Dorothea Ernst ist als Backgroundstimme zu hören und hat zudem die Cartoon-Sequenzen im Musikvideo selbst kreiert. Die Produktion wurde von Martin Richter, Holly Tonstudio, verantwortet.

MARTEN

Der letzte Tanz (Single Vö: 27.05.2022)

 

Mit Marten bekommt Österreich einen neuen, kraftvollen und charismatischen Mundart-Pop zu hören und zu sehen. Sein Talent konnte er zu dem bei der diesjährigen Starmania-Staffel überzeugend darbieten. Martin Furtlehner schaffte es bis in die Top 4 und ist somit nur knapp am Sieg vorbeigeschossen. Dennoch konnte er viel Kraft, Erfahrung und aber auch vor allem eine große Fangemeinschaft für sich gewinnen, die nun in Kürze seine neue Single „Der letzte Tanz“ inklusive Musikvideo erwarten darf. Starmania war somit also nur der Startschuss für eine große musikalische Reise von Marten.

Die alltagspoetische Mundartsprache in Kombination mit einem modernen Deutschpop-Sound und seiner unverkennbaren, eindrucksstarken Stimme gibt Marten seinen besonderen, absoluten Wiederkennungswert.

CHRISTINA KOSIK

So vü mehr (Single Vö: 13.05.2022)


Mit ihrer neuen Single „So vü mehr“ findet Christina Kosik wieder deutliche Worte.
Die rosige Fassade aufrechterhalten, es allen Recht machen und sich selbst dabei verlieren, etwas am Leben erhalten, das eigentlich keine Chance hat. Es sind wieder die grossen Themen des Lebens, für die die Kosik die Stimme erhebt. „Wenn eine Beziehung anfängt zu bröckeln, wenn das Geben und Nehmen aus dem Gleichgewicht fällt, der Respekt langsam verblasst, ist es nur eine Frage der Zeit bis einer den Zug verpasst.“
Christina Kosik will nichts verschönern was eigentlich schiarch ist, sie mag keine Oberflächlichkeit, so vieles andere ist ihr wichtig. Ihre neue Single widmet sie allen die viel geredet haben, aber nix gesagt haben. Und weil „So vü mehr“ auch ein Titel ihres am 13. Jänner 2023 erscheinenden Album mit dem Titel „13 schirche Kinder“ ist, erscheint es wie könnte es anders sein am Freitag, den 13. Mai.

NOSI

Energie ft. Average (Single Vö: 13.05.2022)

 

Nosi und Average erschaffen mit dem Song „Energie“ eine geladene Hymne für alle, die sich von nichts und niemandem im Leben bremsen lassen.
Getreu Kendrick Lamars Motto „Bitch don’t kill my vibe“ steht im Fokus, immer dran zu bleiben - auch wenn einem Steine in den Weg gelegt werden. Man soll sich seinen Vibe nicht zerstören lassen und versuchen, noch positiver und energiegeladener weiter zu machen.