PROJEKTE

KING & POTTER

Sick One (Single Vö: 30.04.2021)

 

„YEAH, I’M THE SICK ONE!“ 

 

Seit „Berlin Berlin“ sind doch nun schon einige Monate ins Land gezogen. Die in der Kategorie Songwriter des Jahres für den Amadeus Nominierten King & Potter haben sich auf das bald erscheinende Album konzentriert, Songs geschrieben und ihre neue Single produziert. „Sick One“ ist vielleicht nicht die Single, die man von den beiden erwartet hätte, dafür aber ein ganz klares Statement!

Ist der Wunsch nach Ruhm und Anerkennung krank? Das menschliche Ego ein Abgrund?

„Sick One“ beschreibt den immer wieder scheiternden Versuch diese Werte mit dem Glauben an das Gute zu vereinbaren und führen den Zuhörer von der Downtown Bar bis nach Dubai! In Bennys Stimme vereinen sich Gleichgültigkeit mit drängender Sehnsucht, während Martins Gitarre sich in chaotischer Zielstrebigkeit verliert.

"Sick One" ist eine klare Ansage, nicht mehr und nicht weniger…

FRIEDBERG

Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah

(EP Vö: 19.03.2021)

 

Friedberg - eine der spannendsten All-Female Bands - veröffentlichen ihre langersehnte Debüt EP “Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah” bei Marathon Artists. Auf der EP sind neben der brandneuen Single “Yeah” auch die kürzlich veröffentlichten Singles “Lizzy” und “Midi 8” zu hören! 

Friedberg entstand aus der Vision, einen völlig neuen Sound für die in London lebende Anna Friedberg (Songwriterin, Gesang, Cowbells, Gitarre und noch mehr Cowbells) zu schaffen. Zusammen mit brillanten Musikerinnen - Emily Linden (Gitarre, Gesang), Cheryl Pinero (Bass, Gesang) und Laura Williams (Drums), entwickeln sie genau das. Musik, die sowohl unmittelbar vertraut ist, aber auch wie etwas, was man bisher noch nie zuvor gehört hat. Friedberg ist ein idyllischer Ort in Annas Heimat, aber das ist weit entfernt von dem frenetischen und temperamentvollen Klang von ihrem riesigem neuen Projekt und ihrer Debüt-EP "Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah Yeah". 

WILD CULTURE

Think About It (Single Vö: 04.03.2021)

 

Wild Cultures neue Single " Think About It" überzeugt mit einem positiven Elektro-Vibe. Der Track beschreibt das Gefühl nach einer wilden Nacht aufgewacht zu sein mit schemenhaften Erinnerungen. Du erinnerst dich nicht an alles, aber du kannst auch nicht aufhören an jemand bestimmten zu denken. 

Felix Brunhuber verleiht der 3. Single der Lost Files 2 EP seine unverwechselbare Stimme. Seine Soul Stimme in Kombination mit der Elektrischen Energie des Songs lassen einen eine Reise in den "Tag danach" machen. 


Als Co-Writer für Think About it, konnte niemand geringerer als der Ire Conor Byrne gewonnen werden.

 

"Think About It" ist Teil der "Lost Files 2 EP"

SHALEELA

Place to go (Single Vö: 05.02.2021)

 

Shaleela, ursprünglich aus Bayern, lebt seit vielen Jahren in Wien. Die große Liebe der 28-Jährigen galt schon seit Kindheitstagen dem Singen und dem Verfassen von Texten. Als sie 12 Jahre war, durfte sie Erfahrung bei einem Produzenten in Hamburg sammeln, ihr Alter spielte leider noch eine große Rolle, sodass es zu dieser Zeit noch nicht möglich war 100 Prozent zu geben. Durch diese innerliche Enttäuschung legte Shaleela ihren Wunsch Musik zu machen viele Jahre erstmal aufs Eis. 
Vor drei Jahren wurde aber das Gefühl ohne das Ausleben ihrer Leidenschaft nicht glücklich zu werden so groß, dass sie sich entschieden hat bei der deutschen Fernseh-Show „Das Supertalent“ mitzumachen und erlebte dort für sich selbst einen Neubeginn.
 

BÄRENHELD

Einsam (Single Vö: 22.01.2021)
 
„Ich hab mich verschätzt,
es ist einsam…“
 
Auf der Suche nach uns selbst, haben wir die anderen verloren 
 
Bärenheld nutzt die Szenerie des Weltraums, um von den bittersüßen Erfahrungen zu erzählen, die zu dieser wunderschönen Indie-Pop Nummer geführt haben. Irgendwo dort, am Rande der unendlichen Gedanken-Galaxien, beginnt Bärenheld zu singen. Für das Video zeichnet niemand geringerer als Starregisseur Marcus Sternberg (Nena, Ich + Ich, Frida Gold, Run DMC, Anastacia, Xavier Naidoo uvm) verantwortlich. 
 

KONSTANTIN WECKER

Konstantin Wecker / Dörte Lyssewski  / Michael Dangl

 
Jeder Augenblick ist ewig  
(Album Vö: 20.11.2020)
 
Gedichte, Texte und Lieder von Konstantin Wecker - mit Konstantin Wecker (Gesang, Klavier und Moderation), Dörte Lyssewski und Michael Dangl (Lesung) - ein poetisches aber durchaus nicht unpolitisches Programm. Konstantin Wecker, der Liedermacher, Komponist und Autor; solo am Klavier, führt durch das Programm und singt eigene Lieder, dazu Lesung seiner Texte von Dörte Lyssewski (Wiener Burgtheater) und Michael Dangl (Theater in der Josefstadt). Zu den Gedichten improvisiert Konstantin Wecker teilweise am Klavier. Das Programm bietet, beginnend mit den Sadopoetischen Gesängen und sich abrundend mit dem titelgebenden Gedicht, einen Streifzug durch Konstantin Weckers Lyrik-, Prosa- und Liedschaffen von seinen Anfängen bis in die Gegenwart. Die Liveaufnahme aus dem Theater im Park in Wien fängt die Atmosphäre dieser einzigartigen Sommernacht vor dem euphorischen Open Air Publikum ein.

KØLEEN

What Am I Waiting For (Single Vö: 20.11.2020)

 
Die Natur als Inspirationsquelle – bei kaum jemanden trifft das mehr zu als bei der Wiener Singer-/Songwriterin Køleen. Schon als Kind ist sie von der Ästhetik des Waldes fasziniert gewesen – heute ist sie eine der wenigen Försterinnen Österreichs. 
 
Mit „What Am I Waiting For“ präsentiert Køleen nun ihre Debütsingle: raffinierte Arrangements, atmosphärische Synthies, einprägsame Bässe und Køleens unverwechselbare Stimme. "What Am I Waiting For" ist ein Aufruf, sich mutig den Herausforderungen des Lebens zu stellen.
 
Gemeinsam mit dem Produzenten Cohen Yusha (Trippie Redd, MOUNT, César Sampson...) entwickelte die 26-Jährige den ganz einzigartigen Køleen-Sound: Indie-Pop mit funky Vibes. Auch das Musikvideo wurde von keinem Unbekannten umgesetzt: der preisgekrönte Regisseur Rupert Höller (Conchita Wurst, Leyya, Oehl, ...) lässt die beiden Leidenschaften der Künstlerin – die Musik und die Natur – in ein gemeinsames Kunstwerk zusammenfließen.

FRIEDBERG

Pass me on

(Single Vö: 09.10.2020)

 

Friedberg, eine der neuesten und meistdiskutierten komplett-weiblichen Bands, kehren heute mit ihrer Brandneuen Single „Pass Me On“ zurück. „Pass Me On“ ist Friedberg’s erste Veröffentlichung, seitdem sie bei Marathon Artists unterschrieben haben und ist jetzt überall erhältlich.

CLARA LOUISE

Buch: „Stimme der Leisen“ (Vö: 20.07.2020)

Album: „Verbunden“ (Vö 25.09.2020)

 

Emotionale Zeilen, die unter die Haut gehen, könnten in aktuellen Zeiten nicht passender sein. Die 27-jährige Wahl-Salzburgerin Clara Louise liefert tiefgründige Gedanken über die Welt und das individuelle Leben in Form von Musik und Gedichten. 

Mit über 200.000 Instagram-Follower und zwei erfolgreichen Gedichtbänden (beide Bestseller auf amazon) zählt sie zu den bekanntesten deutschsprachigen Lyrikern der Neuzeit. Am 20. Juli 2020 erscheint über ihren eigenen Verlag ihr drittes Buch „Stimme der Leisen“.

Auf der Bühne verbindet Clara Louise ihre Poesie mit Musik. Ihr viertes Studioalbum „Verbunden“, welches am 25. September 2020 erscheint, tut dies nun auch. Zehn selbstverfasste Songs im Singer-Songwriter-Stil werden mit zwei musikalisch unterlegten gesprochenen Gedichten kombiniert. Handgemachte Musik, die viele Überraschungen mit sich bringt und dabei stark berührt. Als Vorbote zum Album kommt am 07. August 2020 die berührende Single „Es war mir eine Ehre"

Als Support war Clara Louise bereits für Gregor Meyle, Glasperlenspiel, Glashaus und Joshua Radin zu sehen. Im letzten Jahr spielte sie ihre eigene, zum großen Teil ausverkaufte Tour in Deutschland. 


"Nach den Gedichten ist es still, manchmal wirkt es, als wage das Publikum nicht zu klatschen vor lauter Intimität. Vielleicht, weil Clara Louise vorliest, worüber ihr Publikum lieber privat nachdenkt." 
Süddeutsche Zeitung

 

Auf Amazons Lyrik-Bestsellerliste rangiert die 26-Jährige damit aktuell vor Rilke, Goethe und Ringelnatz. 

LYSAH

Stay A Little Longer (Single Vö: 07.08.2020)

 

Nach den Erfolgen mit ihren ersten beiden Singles "Stronger" und "Sail" kommt nun die neue Single von Lysah

"Stay A Little Longer” die neue Single von Lysah  - erzählt über das Verlangen, einen geliebten Menschen bei sich zu behalten, welcher zwar präsent ist aber gleichzeitig auch abwesend wirkt. Die fröhliche Melodie umspielt die leichte Verzweiflung und Abhängigkeit der Lyrics and bildet so ein energetisches Gesamtpaket.

 
Lysah arbeitet gerade an ihrem Debüt Album, das Anfang 2021 erscheinen wird.

JAKOB BUSCH

Immer noch
(Single Vö: 06.10.2023)

 

Seit mittlerweile 3 Jahren sorgt der Mann mit der wiedererkennbaren “Reibeisenstimme”, Jakob Busch (“Bild an der Wand”, “Viel mehr als Freundschaft”, „Das mit dir“) für hochwertige emotionale Popsongs. Die bisher erreichten Zahlen können sich mehr als sehen lassen. 4,5 Millionen Aufrufe und Streams (Youtube/Spotify), Top40 der Airplaycharts in Österreich, Airplay aller veröffentlichten Singles, Listung in der größten deutschsprachigen Pop-Playlist auf Spotify und im September 2021 dann die Veröffentlichung des Debutalbums "Gedankenland".
Am 06.10.2023 erscheint nun seine neue Single „Immer noch“, eine Auskoppelung des gerade entstehenden neuen Albums, das Anfang nächsten Jahres veröffentlicht wird. Der Sound fällt diesmal weniger elektronisch aus und setzt mehr auf klassisches Handwerk: Schlagzeug, E-Gitarren und E-Bass!

 

Das neue Album von Jakob Busch erscheint am 23.02.2024

KØLEEN

Sold Your Soul (Single Vö: 28.09.2023)

 

KØLEEN erobert erstmalig österreichische Kinosäle

 

Mit ihrem neuen Hit „Sold Your Soul“ erreicht die Singer- Songwriterin KØLEEN einen neuen Meilenstein ihrer Musikkarriere! Nach bereits über 1 Million Streams auf Spotify, Konzerten am Donauinselfest und zahlreichen Radio Airplays wird ihr neuer Song im Kriegsdrama "Keinen Schritt zurück!" von Regisseur Vesely Marek, erstmalig die österreichischen Kinosäle zum Beben bringen.

„Sold Your Soul“ wurde im GRIP HOUSE MUSIC Songwriting Camp, speziell für den Spielfilm geschrieben und bildet nun den Titelsong zur emotionalen Reise der Hauptcharakterin „Elisa Stuart“.
"Keinen Schritt zurück!" ist ein bewegendes Kriegsdrama, dass in den 1960er Jahren spielt und den Kampf einer Gruppe von Jugendlichen gegen eine Militärdiktatur zeigt.

„Sold Your Soul „ wird am 29.September veröffentlicht und ab dem 13. Oktober im Kriegsdrama „Keinen Schritt Zurück!“ in Österreichs Kinosäle zu hören sein.

HOLZA

Grantig (Single VÖ: 15.09.2023)

 

Frei nach dem Motto „wos schaust’n so deppat?“ lässt der niederösterreichische Singer/Songwriter HOLZA in seiner neuen Single „Grantig“ der schlechten Laune freien Lauf. Angetrieben von einem unwiderstehlichen Dancehall-Beat, zelebriert der 22-Jährige des Österreichers schönste und markanteste Verhaltensweise mit inbrünstiger Leidenschaft: den guten alten Grant. Mit wunderbar gespieltem Desinteresse entzieht sich der lebensfrohe Künstler jeglicher Lebensfreude und die Gewitterwolke begleitet ihn metaphorisch durch den Tag.

Ja nichts erleben oder bewegen und schon gar nicht reden. Ein herzhaft hinausposauntes „Lasst’s mi anglahnt“ mit Reggae-Beat, das den Hörer auf eine miesgelaunte Tagesreise mit dem Protagonisten mitnimmt. Der findet trotz seiner zwideren Stimmung aber genug Herz und Höflichkeit, um sich im richtigen Moment in den Wiener Öffis zusammenzureißen, nur um dann gleich wieder in grantige Troubles zu kommen. Wir wissen es eh alle: manchmal geht es einfach nicht anders.

Geschrieben hat HOLZA den Song gemeinsam mit den Erfolgsautoren Tamara Olorga und Richy Bettiol (Josh., Ina Regen, etc), produziert wurde er von Gregor Huber (u.a. Thorsteinn Einarsson). Für den gelernten Wiener gibt es endlich eine neue Hymne!

Im Oktober ist HOLZA übrigens als Support mit Josh. auf Tour. Nachstehend sind alle Tour-Termine auf einen Blick zusammengefasst.

 

Live-Termine:
17.10.2023 - Szene Salzburg – Support von Josh.
18.10.2023 - Posthof Linz – Support von Josh.
19.10.2023 - Oberwaltersdorf – Support von Josh.
20.10.2023 - Oberwart – Support von Josh.

 

ERDRAUCH

Wenn die Sunn nimmer scheint (Single Vö: 01.09.2023) - oder alles hängt mit allem zusammen!

 

Ein Song darf nicht, sondern er muss mehr sein als eine dreieinhalb Minuten Mitsummgelegenheit aus dem Lautsprecher. Ein Song darf und soll auch berühren - jenseits von Liebeswirren und Schmetterlingen im Bauch, denn Schmetterlinge sind Lebewesen, somit mehr als nur ein Sinnbild für durchgeknallte Liebeswirren.

Christine und Michaela sind Erdrauch. Unter diesem Namen machen die beiden Schwestern seit Jahren gemeinsam Musik. Dass zwischen die beiden nicht mal ein Birkenblatt passt, lässt sich aus ihrem jüngsten Video erkennen. Der Titel des Songs: Wenn die Sunn nimmer scheint und die Schlussszene des Clips sagen mehr als tausend Worte.
Aber der Reihe nach. Christine und Michaela. Beide sind sie Musikpädagoginnen, leben im Raum Wien/Niederösterreich und wenn sie sich nicht mit ihrer Musik beschäftigen, dann stehen sie mit Leib und Seele, mit Mama und Papa zur Seite, für aktiven Tierschutz. Denn ‚alles hängt mit allem zusammen‘, sagen die beiden und wollen davon und noch viel mehr in ihren Songs verarbeiten.
Wenn die Sunn nimmer scheint, das jüngste Lied von Christine und Michaela, erzählt viel davon, was die beiden bewegt. ,Was uns beschäftigt, im täglichen Leben. Gefühle, Gedanken, Liebe, Hoffnungen aber auch die vielen Momente, die uns zeigen, dass da was aus dem Ruder läuft‘, sagen Erdrauch und verweisen auf das Video. Es ist ein stark reduzierter Film, der in seinen Bildern nur das Wesentliche zeigt. Im Split-Screen werden Realitäten gegenübergestellt. Links wie es leider so oft ist, rechts wie es sein sollte und viel zu selten vorkommt. Tiere, von den Menschen mit dem ungustiösen Namen ‚Nutztiere‘ bezeichnet‘. ‚Ohne die anderen Lebewesen wären wir gar nichts‘, sagen Erdrauch und im Nachsatz: ‚Darüber und aus unserem Leben wollen wir singen.‘
‚Wenn die Sunn nimmer scheint‘ ist eine Ballade. Charakteristisch für die beiden ist ihr ausdrucksstarker zweistimmiger Gesang. Christine die Lead-Vocalistin und Pianistin, so wie Michi am Schlagzeug, den Percussions und den Vocals.
Wie gesagt, es gäbe viel zu schreiben über Erdrauch, was sie bewegt, über ihr Tun, ihr Umfeld, über die vielen Vögel, die von dem vierblättrigen Familienkleeblatt per Hand aufgezogen wurden und über viele andere Tiere, die bei ihnen ein liebevolles Zuhause bekommen haben, über das Leben mit und für andere Lebewesen... 

ANNA CATHARINA

Don't Stop (Single Vö: 04.08.2023)

 

 

Die junge Singer/Songwriterin Anna-Catharina ist in Wien geboren und aufgewachsen. Sie hat große Teile ihrer Kindheit bei ihren Großeltern in ihrer zweiten Heimat Bulgarien verbracht. Nachdem sie schon mit 15 Jahren einige Coverversionen auf Instagram gepostet hatte, begann sie Gesangsunterricht bei der bekannten Jazz-Sängerin Simone Kopmajer zu nehmen und unter großen Echo bei diversen Events aufzutreten

Anna Catharina begeistert nun mit ihrer neuesten Single "Don't stop", einem frischen Sommersong, der uns in eine Urlaubsromanze voller Fernweh entführt. Mit ihrer eingängigen Stimme verleiht sie dem Song eine magische Atmosphäre und kombiniert geschickt Pop-Elemente, die direkt ins Herz gehen.

In "Don't stop" beschreibt Anna Catharina einen unvergesslichen Moment einer Urlaubsbegegnung, die sie immer wieder in Gedanken begleitet. Dieses Gefühl des Fernwehs und der Sehnsucht nach diesem magischen Erlebnis kennt wohl jeder von uns.
Als bereits vierte Singleauskoppelung zeigt Anna Catharina erneut ihre musikalische Vielseitigkeit und ihr außergewöhnliches Talent als Singer-Songwriterin. Der Song "Don't stop" verzaubert die Zuhörer mit seiner Leichtigkeit und den sommerlichen Vibes und sorgt für gute Laune.

ANTO

Malibu Guy (Vö: 21.07.2023)

 

Die in Wien und Salzburg lebende österreichische Popkünstlerin ANTO startet mit ihrer ersten Single „Malibu Guy“. ANTO spricht über Liebe, die unerreichbar sein zu scheint…. wie von Zauberhand. In „Malibu Guy“ wirft Anto ihr Auge auf einen Mann. Seine Ausstrahlung verzaubert sie. Als würde sie unter einem Bann stehen. Das zentrale Symbol des Liedes ist dabei seine rote Badehose. 

Diese rote Badehose ist magisch und eigentlich das Objekt das ANTO anzieht. Die Idee wirkt ironisch, soll aber auch zeigen, dass man bestimmte Ideale nicht erfüllen muss, um begehrt zu werden. Es geht aber in diesem Video auch um Selbstvertrauen und darum, nicht vor der Begegnung mit dem „Crush“ davonzulaufen. Schließlich ist alles nur eine Illusion, die in ANTO‘s Kopf vorgeht. 

ANTO schlüpft in ihrem ersten Video eher in die beobachtende Rolle, daher ist es umso interessanter, wie sich ihre Rolle bis zum Ende entwickelt und wie sie plötzlich souverän erscheint. Eine Liebesgeschichte, die tatsächlich durch den Zauber von einer roten Badehose ausging. Darüber hinaus bedeutet dies auch, dass man nicht einem Ideal entsprechen muss, um begehrt zu werden.

JAKOB BUSCH feat. SARAH SACHER

Tag und Nacht (Single Vö: 16.06.2023)

 

Seit mittlerweile 3 Jahren sorgt der Mann mit der wiedererkennbaren “Reibeisenstimme”, Jakob Busch (“Bild an der Wand”, “Viel mehr als Freundschaft”) für hochwertige emotionale Popsongs. Für seine neue Single “Tag und Nacht” hat sich der sympathische Multiinstrumentalist und Sänger nun weibliche Verstärkung ins Boot geholt: die bereits TV-erprobte heimische Newcomerin Sarah Sacher, bekannt aus “The Voice Of Germany”! “Ich wollte neue Facetten in meine Musik einfließen lassen - ein Duett ist in meiner “Bucket List” immer ganz oben gestanden”, so Jakob Busch, “mein neuer Song Tag und Nacht schien dafür perfekt geeignet und so hab ich mich an Sarah Sacher erinnert, die mir einst im Rahmen eines Bandwettbewerbs in Wien aufgefallen ist. Erfreulicherweise hat sie sich für eine musikalische Zusammenarbeit sofort begeistern lassen...”
“Tag und Nacht” - ein Song mit Frühlingsgefühlen für einen endlosen Sommer 2023 - ab 16.06. auf allen digitalen Plattformen.

HOLZA

All Inklusive (Single Vö: 16.06.2023)

 

Der österreichische Singer-Songwriter HOLZA reiht sich mit seiner neuesten Single „All Inclusive“ in die Reggaeton Dialektpop Liga ein und zeigt dabei musikalisch unverwechselbare Facetten und textliche Treffsicherheit. Mit Mundart-Reggaeton, der steirischen Harmonika und einem einzigartigen Stimmtimbre zwischen Roger Cicero und Robbie Williams zieht HOLZA seine eigene Spur durch die österreichische Musiklandschaft.  

Bisher bekannt unter seinem bürgerlichen Namen Sebastian Holzer, der bei der letzten Staffel von Starmania als Drittplatzierter aus dem Finale trat – sinniert HOLZA in seiner Single „All Inclusive“ darüber, ob es tatsächlich notwendig ist, in die Ferne zu schweifen, wenn doch alles, was man braucht, so nah ist. Denn wer braucht schon Sonne, Strand und Meer - solange Mann/Frau mit seiner/seinem Liebsten zusammen ist, kann auch die eigene Badewanne für Urlaubsfeeling sorgen! Das dazugehörige und äußerst unterhaltsames Musikvideo unterstreicht dies nochmals und wird zeitgleich mit dem Song am 16.06.2023 veröffentlicht.

 

Live Termine:

12.08.2023 - Gars am Kamp, Burg Gars – Support von Josh.

17.10.2023 - Szene Salzburg – Support von Josh.

18.10.2023 - Posthof Linz – Support von Josh.

19.10.2023 - Oberwaltersdorf – Support von Josh.

20.10.2023 - Oberwart – Support von Josh.

 

FEELES

Sonnenlicht (Single Vö: 02.06.2023)

 

Feeles heißt im bürgerlichen Name Daniela Zacherl und ist Sängerin und Schauspielerin. Die Gumpoldskirchner Spatzen haben ihr das Singen beigebracht und irgendwann hat sie auch mal Operngesang studiert. Ihr Zuhause wurde dann der Pop und die elekronische Musik. Hauptberuflich ist sie Schauspielerin und schreibt zur Zeit an ihrem ersten Drehbuch.
Sonnenlicht ist ihre erster Single Release. Ein Song, der bittersüß vom Leben erzählt. Vom Leben im Sommer. Vom Leben mit der Liebe. Vom Leben mit einem Selbst. Eine bittersüße Liebeserklärung ans Leben. 
 
Das Video zu Sonnenlicht hat bereits einige internationale Preise abgeräumt!

EMMA-MO

Emma-Mo - Karma (Vö: 26.5.2023)
 

Mit KARMA hat die aufstrebende Deutschpop-Queen Emma-Mo ihre Album-Lead-Single am Start. Der Song ist eine energetische Hymne, die sich mit dem Konzept von Karma auseinandersetzt und daran erinnert, dass jede Aktion und jedes Mindset ihre Konsequenzen haben.

KARMA ist inspiriert von Emma-Mos persönlicher Erfahrung und lädt vor allem ihre weiblichen Fans dazu ein, ihr eigenes Leben selbstbestimmt und kraftvoll in die Hand zu nehmen. Der Track ist ein Weckruf an alle, ihre Entscheidungen bewusst zu treffen und sich darüber im Klaren zu sein, dass jedes Handeln die Zukunft beeinflussen kann und wird. KARMA zeigt die Fähigkeit von Emma-Mo, in ihren Texten und ihrer Musik eine durchaus feministische Botschaft zu vermitteln, die außen Pop und innen nachdenklich ist.

This happened lately

Dieser Track ist ein weiterer Schritt in der Karriere von Emma-Mo, die bereits mit Songs wie „Ein Wort“, „Happy End“ oder „Nach Dir“ die Streaming Gemeinde begeistern konnte. Emma-Mos Songs landen regelmäßig auf der größten Spotify Deutsch-Pop Playlist „Popland“ sowie auf der größten Apple Music Deutsch-Pop Playlist „Deutschpop (Deluxe)“. Zudem konnte die 25-jährige Niederösterreicherin im Mai 2023 mit Barracuda Music einen prominenten Booking Partner an Land ziehen und wird 2024 auf den großen Festivals wie dem Frequency oder Nova Rock auftreten sowie einige Support Gigs bekannter Acts live performen.